Artikel-Schlagworte: „Zwiebel“

Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo

Spanischer Bohneneintopf mit Chorizo

Chorizo = spanische Salami mit Paprika und Knoblauch

Zutaten :
ca. 500 g Chorizo
ca. 400 g Kartoffeln
ca. 150 gSerano Schinken
3 kleine Stangen Lauch
3 mittlere Möhren
ca. 4 – 5 Tomaten
300 g grüne Bohnen
300 g Löchtebohnen oder weiße Bohnen
1 große Zwiebel
Salz
Pfeffer
ca. 500 ml Gemüsebrühe
Majoran
Kräuter der Provence
ca. 2 EL. Olivenöl

Zubereitung :
Zuerst schneidet man die Chorizo in Stücke. Die Kartoffeln schälen und waschen und ebenfalls in Stücke schneiden . Der Serano Schinken wird auch inStücke geschnitten.
Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren waschen und schälen und in Stücke schneiden. Bei den Tomaten den Kernansatz entfernen und auch in Stücke schneiden.
Eine große Zwiebel putzen und fein hacken.
Jetzt erhitze ich etwas Öl und brate darin erst den Serano Schinken an und füge kurz danach die klein geschnittene Wurst dazu. Alles wird gut angebraten aber nicht zu lange, denn die Zwiebeln kommen auch noch rein. Danach füge ich erst die klein geschnittenen Mohrrüben hinzu und kurz danach die kleingeschnittenen Kartoffeln und brate alles ganz leicht mit an jetzt kommen noch die Lauchringe mit rein und brate es weiter kurz an. Anschließend lösche ich es mit Gemüsebrühe ab und füge die Löchtebohnen oder weiße Bohnen mit hinzu und schmecke es schon mit Salz und Pfeffer, Majoran und Kräuter der Provence ab. Jetzt lasse ich das Gemüse eine Weile weiter köcheln bis es nur noch bissfest ist erst dann füge ich die Tomaten mit hinzu und schmecke alles nochmals gut ab.

lg. latino

Login