Artikel-Schlagworte: „Omlett“

Asiatisches Omlett

für 4 Personen:

2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
2 EL Öl
250g Rinderhack
2 Frühlingszwiebeln
2 Tomaten
100g Zuccini
20g Morcheln getrocknet (gits im Asialaden, es gehen auch Champions)
50ml Milch 1,5%
6 Eier
2EL Sojasoße
1/2 TL Kurkuma (ersatzw. Curry)
Salz, Pfeffer, Koriander

Morcheln nach Anweisung einweichen, aufkochen und kleinschneiden.Gemüse kleinschneiden, Knoblauch pressen. Eine Pfanne erhitzen, zuerst Knoblauch, Zwiebel anbraten, dann das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Danach die Tomaten, Morcheln und Zuccini dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken. Beiseite stellen.
Eier mit Milch, etwas Salz, Sojasoße und Kurkuma verrühren. 1/4 der Masse in eine kleine erhitzte Pfanne geben und ein Omlett backen. Wenn es ganz durch ist, ein 1/4 der Hackmasse darauf verteilen und einschlagen. Im Ofenrohr warmhalten bis die anderen fertig sind. Dazu einen Salat mit leichter Essig- Sojasoßendressing reichen.
Guten Appetit

Login