Artikel-Schlagworte: „Frischkäse“

Pute in Frischkäsesoße und Ofenkartoffeln

für 4 Personen:

600g Putenbrust
2 Zwiebeln
400g Zuccini
150g Cocktailtomaten
1EL Rapsöl
300ml LliD Brühe
150g Frischkäse mit Kräutern15%
1 EL Speisestärke
Salz, Pfeffer

600g junge Kartoffeln
1EL olivenöl
Rosmarin
Paprikapulver

Ofen auf 200C vorheizen.Kartoffeln schälen in schmale Spalten schneiden. Mit dem Olivenöl, etwas Paprikapulver und dem Rosmarin in einer Schüssel vermengen.
Pute in Streifen schneiden, Zwiebeln achteln und die Zuccini in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.
Kartoffeln auf einem Backblech, mit Backpapier, verteilen und ca. 20min backen (Garprobe machen).
Öl in einer Pfanne erhitzen Fleisch, Zuccini und Zwiebeln anbraten, mit der Brühe ablöschen. ca. 7min köcheln lassen. Tomaten dazugeben dann Frischkäse einrühren. Stärke mit Wasser glattrühren, dazugeben und einmal aufkochen lassen, abschmecken.
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit den Putenstreifen servieren.

Gefüllter Paprika

Zutaten für 2 Personen:
2 Paprikaschoten
200 g leichter Kräuterfrischkäse
1 Ei
1 TL Senf
2 TL Vollkornsemmelbrösel
1 Dose Tomaten stückig (400 g)
1 EL saure Sahne

Zubereitung:
Von den Paprikaschoten den Stiel und die Kerne entfernen. Frischkäse, Ei, Senf und Vollkornsemmelbrösel verrühren und in den Paprika füllen.
Tomaten in einen Schnellkochtopf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika darauf setzen. 8 Minuten garen.
1 EL saure Sahne an die Soße geben.

Beilage:
80 g Naturreis

Überbackene Wraps

Zutaten für 4 Portionen

400 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
2 Eßl. Tomatenmark
1 Dose Tomaten stückig
1 Aubergine
1 Kohlrabi
2 Karotten
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
4 Eßl Frischkäse 0,2%
4 Eßl Gouda gerieben Light
4 große Soft-Tortillas
Salz,Pfeffer,llid Würzer und Paprika zum würzen

Das Gemüse,Knoblauch und Zwiebel alles klein schneiden in einer beschichteten Pfanne zuerst das Hackfleisch krümelig anbraten anschließend die Zwiebel und Knoblauch zugeben und etwas anbraten danach das Gemüse zugeben und noch etwas schmoren lassen. Das Tomatenmark und die stückigen Tomaten zugeben und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.
Auf jeden Wrap die Hackfleisch-Gemüsemischung und einen Eßl Frischkäse geben und einklappen (zu einer geschlossenen Tasche). Die Wraptaschen in eine geeignete Auflaufform geben und je einen Eßl. geriebenen Gouda oben drauf und bei ca 200 Grad backen bis der Käse zerlaufen ist!!

Lachsgratin

für 4 Portionen:

350 g Lachsfilet
250 g Garnelen oder Krabben
1 Bio-Zitrone
4 Schalotten
150 g Frischkäse 15%
150 ml Milch 1,5%
150 g Gemüsebrühe (LliD)
600 g gekochte Kartoffeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Öl
1 EL Mehl
300 g Blattspinat TK
Salz, Pfeffer, Muskat, Dill

Fisch waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Garnelen waschen, trocknen. Zitrone waschen und die Schale abreiben und mit dem Saft und ca. 1 Tl. Dill zum Fisch und zu den Garnelen geben, ca. 1/2 Stunde ziehen lassen. Kartoffeln mit der Schale kochen. Spinat kurz in kochendes Wasser geben und zusammenfallen lassen, mit kaltem wasser abbrausen.
Zwiebeln schälen und mit dem Knoblauch fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen Knoblauch und Zwiebeln anbraten, Mehl daraufstreuen und mit der Brühe und der Milch aufgiesen und mit dem Schneebesen verrühren. Einige Minuten einköcheln lassen, dann den Frischkäse dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Dill abschmecken. Die Vorbereiteten Zutaten in eine Auflaufform geben, (Fisch und Garnelen ohne Zitronensaft zugeben, diesen evtl. benützen um die Soße zu verfeinern). Die Soße über den Fisch und den Spinat geben.
Im Backofen bei 180C ca. 20 min überbacken.

Die Soße gut abschmecken, da der Fisch sehr am Geschmack zerrt, also lieber etwas mehr.

Guten Appetit

Spargelauflauf

Spargelauflauf mit Blumenkohl

Zutaten:
ca. 300 g. Spiralnudeln
Salz
ca. 250 g. Blumenkohl
Gemüsebrühe
1 TL. Butter
Muskatnuss
Zitronensaft
Zucker
je 200 g. weißen und grünen Spargel
ca. 150 g. gekochten Schinken
ca. 200 g. mittelalten Gouda
200 g. Frischkäse mit Kräuter

Diesen Beitrag weiterlesen »

Hähnchenfilet mit Salbei und Frischkäsefüllung

Zutaten :
½ Bund Thymian
6 –10 Stiele Salbei
ca. 150 g. Frischkäse
weißer Pfeffer
Salz
4 Hähnchenfilet à 150 g.
2 Bananenschalotten
4 große Paprikaschoten ( rot , gelb und grün ) kann auch mehr sein
1 – 2 Zucchini
1 – 2 TL. Zitronensaft
einige Spritzer Balsamico Essig dunkel
ca. 3 El. Olivenöl
Holzstäbchen Diesen Beitrag weiterlesen »

Login