Rezept des Monats 02 / 2011

Hähnchenbrust in Paprikasahne,  Autor: Anita

für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets a)200g
4 rote Paprika
4 gelbe Paprika
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Thymian
2-3 Rosmarinzweige
50 g saure Sahne
50 ml Rama Creme fine
Salz, Pfeffer
2 EL Öl
200 g Basmati Reis

Reis nach Packungsbeilage vorbereiten.
Das Fleisch in Streifen schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm lange Streifen schneiden. 1 rote Schote beiseitelegen!Knoblauch mit den beiden Kräutern fein hacken.
Die übriggebliebende Paprika grob zerkleinern und mit der sauren und der Kochsahne im Mixer pürieren, salzen, pfeffern und zur seite stellen.
Öl erhitzen und das Fleisch und die Paprikastreifen darin ca. 4 min anbraten. Kräuter und Knoblauch dazugeben und ca. 4min weiterschmoren. Die Paprikasahne dazugeben und noch weitere 5min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren.


Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login