Salat mit Krabben/Meresfrüchte

Sommerlicher Spinatsalat mit Krabben

für 4 Personen:

300g frischer Spinat
4 Tomaten
200g braune Champions
Zitronensaft
300g Krabben
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
5 EL Balsamico
1 TL mittelscharfer Senf
Salz/ Pfeffer
4 TL Kürbiskernöl

Garnelen in Öl mit dem Knoblauch kurz anbraten und zur Seite stellen. Den Spinat verlesen, die Stengel entfernen und waschen. Gut abtropfen lassen und auf 4 Teller anrichten. Tomaten und Champions feinblättrig schneiden und auf dem Spinat anrichten. Aus Balsamico, Senf, Salz, Pfeffer und Zitronensaft eine Marinade rühren und über dem Salat verteilen. Die Krabben aufteilen und jeweils 1 TL Kürbiskernöl darauf verteilen.

Guten Appetit!

Salat mit Reisnudeln und Garnelen

für 4 Personen:

100g dünne Reisnudeln
150g Zuckerschoten
5 EL Zitronensaft
3 EL Sojasoße (od. thail. Fischsoße)
1 Spritzer Süßstoff
etwas Chilliflocken
1/2 TL. Inwer
etwas Koriander und Minze
100g Gurke
2 Frühlingszwiebeln
300g gekochte Garnelen
1Tl Öl
2 EL ungesalzene Erdnüsse, gehackt (nach belieben)

1 Kopfsalat
4 Tomaten
5EL Wasser
5 EL weißer Balsamico
Süßstoff, Salz, Pfeffer

Die Reisnudeln in einer Schüssel mit heißem Wasser bedecken und etwa 4-5 min ziehen lassen. Anschließend abgießen und mit kaltem Wasser abspülen. Wasser in einem Topf zum kochen bringen, Zuckererbsen dazu und 1min kochen lassen, abgießen.
Zitronensaft, sojasoße, Süßstoff, Ingwer, Chilli und Koriander in einer Schüssel verrühren. Gurke und Frühlingszwiebeln dazugeben ebenfalls die Zuckerschoten, beiseitestellen. Die Garnelen kurz und scharf (evtl. mit 1 zerdrückten Knoblauchzehe) im Öl anbraten, abkühlen lassen. Wenn die Garnelen kalt sind mit den übrigen Zutaten und den Nudeln mischen, nochmals abschmecken. Salat und Tomaten auf 4 Teller verteilen, die Marinade anrühren und darübergeben. Garnelensalat darauf verteilen und anrichten. Eignet sich auch sehr gut zum mitnehmen. Guten Appetit

Login