Nudelgericht vegetarisch

Ioni’s Pasta

Ioni's Pasta_3

Ioni's Pasta

Zutaten für 4 Personen:
250 gr Vollkornnudeln
200 gr Karotten
200 gr Champignons
1 El Olivenöl zum Anbraten
1 Zwiebel oder falls vorrätig 2 Stangen Lauchzwiebeln
100 ml Brühe
1 Esslöffel fettreduzierte Kochsahne
100 ml Milch (1,5%)
50 gr magere Schinkenwürfel
50 gr fettarmen Reibekäse
Salz und Pfeffer zum Würzen
italienische Kräuter oder Kräuter der Provence

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
Die Karotten schälen und in Scheiben oder kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Wüfel schneiden bzw. die Fühlingszwiebeln in Scheiben.
Die Zwiebeln im Olivenöl glasig dünsten, dann Karotten und Champignons zugeben und mit braten. Wenn die Karotten bissfest gegart sind mit der Brühe und der Milch ablöschen. Einen Esslöffel fettarme Kochsahne zugeben und die Soße mit Salz und Pfeffer sowie mit den Kräutern abschmecken. Ggf. noch etwas Würzer-Pulver zugeben.
Dann noch die Schinkenwürfel und den Käse zugeben und anschließend die Nudeln mit der Soße anrichten.

Kann auch als vegetarische Variante ohne die Schinkenwürfel zubereitet werden. Schmeckt auch sehr gut. Bei Bedarf kann der Käse auch weggelassen werden.

Gutes Gelingen und guten Appetit.

Ioni's Pasta

Nudeln mit Brokkoli-Käse-Soße

Nudeln mit Brokkoli-Käse-Sosse

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Brokkoli

125 ml LliD-Brühe

15 g Butter

1 EL Mehl

250 ml fettarme Milch

150 g leichter geriebener Käse

Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss

Den Brokkoli waschen und in kleine Stücke schneiden.

Die Brühe zum Kochen bringen, den Brokkoli darin 8 Minuten garen und anschließend pürieren.

Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Unter Rühren die Hälfte der Milch zufügen und etwa 5 Minuten kochen lassen.

Den geriebenen Käse in der Sosse zum Schmelzen bringen und das Brokkolimus zufügen. Je nach gewünschter Konsistenz noch die restliche Milch zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Dazu passt sehr gut Vollkornreis, meine Kinder mögen aber lieber Nudeln.

Champignon Sauce

Champignon Sauce

Zutaten für 3 Personen :
2 EL Butter
4 mittelere Bananenschalotten
400 g. Champignons vierteln
2 EL Mehl doppelgriffig
1Tasse Weißwein trockenen
ca. 200 ml Gemüsebrühe
Salz
weißen Pfeffer
1 Tasse Sahne zum kochen mit weniger Fett
½ Bund Schnittlauch
½ Bund Petersilie
½ Bund Kerbel
ca. 210 g. Bärlauch Bandnudeln (trockene )

Zubereitung :
Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die feingehackten Bananenschalotten darin glasig dünsten. Die geputzten und geviertelten Champignons dazugeben und kurzmitdünsten. Anschliend alles mit Mehl doppelgriffig bestäuben, mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe auffüllen. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz und weißem Pfeffer würzen, mit Sahne zum kochen mit weniger Fett verfeinern.
Man kann auch kleingeschnittenen Kräuter unter die Sauce mischen, nochmals abschmecken .
Diesesmal haben wir es weggelassen , denn wir servierten dazu Bärlauchbandnudeln.

Zucchini-Linsen Nudeln

Zutaten: Für 4 Personen
- 240 g Hartweizengrieß Nudeln ohne Ei
- 300 g rote Linsen
- 300 g Zucchini
- 2 mittelgroße Zwiebeln
- 1 El Olivenöl
- 1000 ml passierte Tomaten
- LLID Streuwürze, Salz, Pfeffer, Italienische Kräuter
- 3 El schwarzer Balsamico

Wasser aufsetzten, Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Einen 2. Topf aufsetzen und die roten Linsen ebenfalls nach Packungsanweisung fast fertig kochen (etwa 1 Minute früher abgießen). Zwiebeln in Würfel, Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, Zucchini hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und der Würzerbrühe pikant würzen und bei mittlerer Hitze etwa 5 min köcheln lassen. Dann die passierten Tomaten und die Linsen zufügen, mit den restlichen Gewürzen abschmecken und weitere 3-5 minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Nudeln und den Balsamico einrühren und kurz heiß werden lassen. Fertig zum servieren.

Linguine mit Spargel

Linguine mit Spargel

Zutaten für 4 Personen :

100g Schalotten
500g. grünen Spargel man kann auch weißen Spargel nehmen
Salz
2 Eßl. Butter
200ml Hühnerbrühe
schwarzen Pfeffer
400g. Linguine schmale flache Nudeln ( würde nur die Hälfte nehmen wenn noch weniger )
200g. Mascarpone
2 Handvoll Kerbel Diesen Beitrag weiterlesen »

Nudeln mit vegetarischer Bolognese

für 4 Personen:
320gr Vollkornnudeln
1 große Zwiebel oder 2 kleine
2-4 Knoblauchzehen (nach Geschmack)
100 gr Sojabolognese/Sojageschnetzeltes
2 Dosen gewürfelte Tomaten (800gr)
100ml Milch
2 EL Tomatenmark
Brühe-Pulver, Rosmarin, Oregano, Basilikum, Thymian, Pfeffer, Muskatnuss

Soja-Granulat in etwas Brühe einweichen (ca 10 Minuten), dann gut abtropen
Zwiebeln würfeln, Knoblauch sehr fein hacken
Nudeln kochen
während die Nudeln kochen, Zwiebeln und Sojagranulat mit etwas Rosmarin und Knoblauch anbraten bis es schön angebräunt ist, dann das Tomatenmark und die gewürfelten Tomaten zufügen, mit Oregano/Basilikum/Pfeffer/Thymian/Muskatnuss/eventuell etwas Brühe gut würzen, kurz aufkochen, die Milch hinzufügen und nochmal abschmecken-fertig
dazu nach Geschmack etwas Parmesan darüber und einen Salat dazu
Guten Appetit

Login