Nudelgericht mit Schwein

Ioni’s Pasta

Ioni's Pasta_3

Ioni's Pasta

Zutaten für 4 Personen:
250 gr Vollkornnudeln
200 gr Karotten
200 gr Champignons
1 El Olivenöl zum Anbraten
1 Zwiebel oder falls vorrätig 2 Stangen Lauchzwiebeln
100 ml Brühe
1 Esslöffel fettreduzierte Kochsahne
100 ml Milch (1,5%)
50 gr magere Schinkenwürfel
50 gr fettarmen Reibekäse
Salz und Pfeffer zum Würzen
italienische Kräuter oder Kräuter der Provence

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
Die Karotten schälen und in Scheiben oder kleine Würfel schneiden. Die Pilze putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Wüfel schneiden bzw. die Fühlingszwiebeln in Scheiben.
Die Zwiebeln im Olivenöl glasig dünsten, dann Karotten und Champignons zugeben und mit braten. Wenn die Karotten bissfest gegart sind mit der Brühe und der Milch ablöschen. Einen Esslöffel fettarme Kochsahne zugeben und die Soße mit Salz und Pfeffer sowie mit den Kräutern abschmecken. Ggf. noch etwas Würzer-Pulver zugeben.
Dann noch die Schinkenwürfel und den Käse zugeben und anschließend die Nudeln mit der Soße anrichten.

Kann auch als vegetarische Variante ohne die Schinkenwürfel zubereitet werden. Schmeckt auch sehr gut. Bei Bedarf kann der Käse auch weggelassen werden.

Gutes Gelingen und guten Appetit.

Ioni's Pasta

Kassler-Nudel- Auflauf

für 4 Personen:

200g Bandnudeln (Vollkorn)
Salz
200g Quark, Magerstufe
4 EL Tomatenmark
1/2 Bd. Basilikum
125ml Milch
100g geriebener Käse, light
1 Ei
Pfeffer
Paprika
1 große Tomate
200g Kassler, mager
400g grüne Bohnen

Nudeln kochen, Bohnen blancieren und abgießen. Tomate und Kassler klein schneiden.
Quark, Tomatenmark und den zerkleinerten Basilikum mit der Milch und dem Ei verrühren, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Nun 50g Käse und alle anderen Zutaten in eine große Schüssel geben, mit der Quarkmasse vermischen. Nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen. Alles in eine Auflaufform geben und mit dem restl. Käse bestreuen. Ca. 30min backen mit Basilikum bestreut servieren.

Saltimbocca vom Schwein mit Bandnudeln

für 4 Pers.:

4 Schweineschnitzel a)150g
175g Philadelphia Balance Tomate &Basilikum
8 Sch. Parmaschinken (od. ähnlich)
200g Pfifferlinge (evtl. Champions)
2 EL Öl
50ml LliD Würzer Brühe
Salz / Pfeffer
250g Bandnudeln, Hartweizen

Backrohr auf 180C Umluft vorheizen.
Schnitzel sehr dünn klopfen und in zwei Teile teilen. Leicht salzen und pfeffern. Mit je einem TL Frischkäse bestreichen und 1 Scheibe Parmaschinken darauflegen, zusammenklappen und feststecken.
Nudeln nach Anweisung zubereiten.
Pilze küchenfertig vorbereiten.
Das Öl erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite ca. 2min braten, herausnehmen in Alufolie einschlagen und im vorgeheizten Ofen ca. 10min garziehen lassen (ca. 180C Umluft).
Pilze im restlichen Bratfett anbraten bis sie leicht zusammenfallen, mit 50ml Brühe ablöschen. Dann den restlichen Frischkäse zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fleisch mit der Soße und den Nudeln servieren, evtl. mit Basilikumblättchen garnieren.

Guten Appetit!

Spaghetti a la Carbonara

Spaghetti a la Carbonara (4 Portionen)
Zutaten:
250g- 300 g Nudeln (Hartweizengries)
80 g magerer Schinken (gewürfelt)
1 Zwiebel
1 TL Olivenöl
200 ml Fettarme Milch
175 g Kräuterfrischkäse (fettreduziert)
2 EL Persilie (frisch oder TK)
frisch gemahlener Pfeffer

Nudeln bissfest garen.
Den Schinken in der Pfanne mit der gewürfelten Zwiebel und dem Öl knusprig braten. Milch in die Pfanne geben und kurz aufkochen. Dann den Frischkäse und die Petersilie dazu geben und alles schmelzen lassen, aber nicht mehr kochen lassen. Die Nudeln mit der Soße vermengen und abschmecken.
Dazu gibts einen Salat und fertig.
Lecker!

Hackfleischbällchen in Champignonsauce

Hackfleischbällchen in Champignonsauce

Zutaten :

500g, feine Bratwurst = 610g fettreduzierte

Zubereitung :
Bratwurstmasse in kleinen Portionen aus dem Darm herausdrücken und zu Kugelnform und kurz anbraten und in der Champignonsoße etwa 5 Minuten garen.

Champignonsoße :

Zutaten :
225g Champignons kann auch mehr sein bei frischen
ca. 30g. Butter
30g. Mehl
1/8l Gemüsebrühe
1/8l Sahne bzw. Rama cremfine oder Weihnstephan mit wenig Fett
Champignonpulver ( selbst hergestellt oder anderes Pilzpulver)
Salz
Pfeffer
Paprika
Streuwürze
Zitronensaft
1El. Petersilie

Zubereitung :
Champignons kleinschneiden und in Butter zerlassen. Anschließend mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen.
Mit Sahne und der Brühe aufgießen und aufkochen lassen.
Alles gut abschmecken und die Champignons hineingeben.

Abwandlung Tomatensoße

Zutaten :
225g geschälte Tomaten aus der Dose
1/8l Schlagsahne = Rama cremfine
25g. Mehl
Salz
Pfeffer
Oregano oder Basilikum

Zubereitung :

Tomaten mit dem Saft erhitzen.
Die Sahne mit Mehl verquirlen und die Tomatensoße andicken, würzen, abschmecken und die Bratwurstbällchen darin garziehen lassen.

Dazu Kartoffelpüree servieren

Wir nehmen hauptsächlich jetzt Rama cremfine denn die hat weniger Fett.

lg. latino

Saltimbocca mit Porree – Bandnudeln

Saltimbocca mit Porree-Bandnudeln

Zutaten für 4 Portionen:
8 dünne Schweineschnitzel à ca. 75 g
Salz
Pfeffer
4 Scheiben à ca. 15 g Parmaschinken
16 Salbeiblätter
1 EL Olivenöl
200 g Porree
160 g Bandnudeln
250 ml Brühe (Instant – Gemüsebrühe
125 ml trockenen Weißwein
1 TL (3 g) Speisestärke
Holzspießchen

Diesen Beitrag weiterlesen »

Nudelsalat

Nudelsalat

Zutaten :
4 mittelgroße Möhren
1 grüne Paprika
1 rote Paprika
1 Dose Mais
ca. 300 g. feine Erbsen
ca. 400 g. mageren Kochschinken
ca. 250 g. gedrehte Nudeln
ca. 2 El. Mayonnaise fettreduziert Diesen Beitrag weiterlesen »

Login