Nudelgericht mit Krabben

Krabben Lasagne mit Fisch und Blattspinat

Krabben Lasagne mit Fisch und Blattspinat

Zutaten für 6 Personen:
10 Tomaten
4 Schalotten
2 – 3 Knoblauchzehen
150 g. Krabbenfleisch
450 g. Fisch
1 Zwiebel
600 g. Blattspinat
4 – 5 EL. Sahne = Du darfst finesse
Basilikumblätter
180 g. Mascarpone

200 ml. Sahne oder besser noch Du darfst finesse
4 – 5 Teel. Hummerpaste oder Krabbenpaste
200 g Lasagneplatten Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebratene Nudeln mit Garnelen

für 4 Personen:

20g getrocknete Shiitake-Pilze
200g Reisnudeln
500g Garnelen (küchenfertig)
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2 rote Paprika
300g Bohnensprossen
3 EL Öl
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
1-2 EL Reisessig
4 EL Sojasoße (ungesüßt)
100ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Petersilie, Koriander

Pilze nach Packungsanweisung vorbereiten, danach Stiele herausdrehen und wegwerfen, danach vierteln. Reisnudeln einweichen. Zwiebeln achteln, Gemüse kleinschneiden. Bohnensprossen abgießen. Garnelen kalt abspülen und trockentupfen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch hineinpressen und anbräunen. Dann die Zwiebeln, Paprika, Pilze und Frühlingszwiebeln dazugeben und rührbraten. Zuletzt die Garnelen zugeben, unter Rühren ca. 5 min braten. Die Sojasoße und die Brühe mit dem Essig, Salz und Pfeffer verrühren und darübergießen. Die Nudeln abtropfen und mit in die Pfanne geben, gut vermengen. Mit Petersilie besträut servieren.

Gebratene Gambas mediterrane Art

Zutaten für 4 Personen :
ca. 250 g Penne oder andere Nudeln
1 mittlere Zucchini
10 Tomate(n) (Cocktailtomaten)
ca. 8 – 10 Oliven mit Paprika drin
etwas Thymian , möglichst frischer
Chilipulver
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
2 -4 Knoblauchzehe(n)
400 g Gambas oder Fischfilet nach eigener Wahl
1 Bananenschalotte, gewürfelte
4 Frühlingszwiebeln
Balsamico Essig dunkel
1 Schuß trocknen Weißwein Diesen Beitrag weiterlesen »

Garnelen mit Knoblauch und Frühlingszwiebeln

Zutaten :
30 Stück Garnelen
2 Knoblauchzehen mindesten
3 Eßl. Olivenöl
1 Stange Lauch kann mehr sein
4 Frühlingszwiebeln kann mehr sein Diesen Beitrag weiterlesen »

Login