Mehlspeisen/Süßspeisen

Pfannkuchen mit Himbeerquark (4 Personen)

200g Vollkornmehl

2 Eier

300ml Milch (1,5)

100ml Mineralwasser

Salz

2EL Rapsöl

150g Magerquark

200g Joghurt 1,5

250g Himbeeren (frisch  oder tiefgekühlt), alternativ Beerenmischung

Streusüße z.B. Stevia

Mehl, Eier, Milch, Mineralwasser und ein Prise Salz zu einem Pfannkuchenteig verrühren und mit dem Rapsöl zu 8 dünnen Pfannkuchen backen und warmstellen.

In der Zwischenzeit Joghurt und Magerquark  mit den aufgetauten Beeren vermischen und nach Bedarf  süßen.

Auf dem halben Pfannkuchen den Beerenquark verteilen und dann zusammenklappen (oder rollen) .

Ein gutes Rezept, wenn man mit den Kindern mal Mehlspeise essen will. – Und der Große liebt den übriggebliebenen Quark als abendliche Nachspeise. (Allerdings in der Vollversion mit Zucker!)

 

 

Müsliriegel

50 gr. Nüsse (Hasel- oder Walnüsse)
je 50 gr. Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne
100 gr. Rosinen (Sultaninen gehen auch)
100 gr. Trockenobst (Feigen, Aprikosen, Pfirsiche, Ananas, Birnen)
am besten ungeschwefelt.
50 gr. Trockenpflaumen
2 Äpfel
150 gr. Vollkornmehl (Weizen oder Roggen)
150 gr. Haferflocken
6 EL Öl (Sonnenblumen-, Raps- oder Olivenöl)
250 ml Wasser (es geht auch je 125 ml Wasser und Apfelsaft)
1 TL Salz
2 EL Honig
1 EL Zimt
4 St. Backoblaten (120x200mm)

Nüsse, Kürbiskerne, Trockenobst und die Trockenpflaumen grob hacken. Die Äpfel fein raspeln. Haferflocken und Mehl in eine Schüssel geben, mit Wassser und Öl vermengen. Dann die restlichen Zutaten untermischen. Mit Honig, Salz und Zimt abschmecken. Den Teig nochmals gut durchkneten.

Das Blech mit Backpapier auslegen und 4 Oblaten nebeneinander legen. Nun den Teig gleichmäßig ca. 1 cm dick auf den Oblaten verteilen.

Jetzt kommt das Blech für 30 Minuten in den auf 180°C vorgeheizten Backofen. Den warmen Teig in Portionen schneiden und abkühlen lassen. Die angegebene Menge ergibt ca. 15-20 Müsliriegel.

Quarkauflauf mit Früchten

für 4 Personen:
750g Margerquark
50g Gries
400 g Pfirsiche (z.B.von Natreen)
1 tl Zitronensaft
flüssiger Süßstoff nach Bedarf
2 Eier

Den Ofen auf Ober/Unterhitze auf 180 C vorheizen. Früchte vorbereiten, kleinschneiden. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Restliche Zutaten miteinander vermengen, Eischnee unterheben. In einer Auflaufform erst die Früchte dann die Quarkmasse einfüllen.
Quarkauflauf ca. 40min backen
evtl. mit Streusüße bestreuen

Topfenschmarrn

für 1 Person:

15g Margarine

25g Vollkornmehl

50g Quark

100ml fettarme Milch

1 Ei

evtl. einige Spritzer Süßstoff

1 kleiner Apfel, in feine Spalten geschnitten

Das ganze miteinander verrühren und in einer beschichteten Pfanne mit ein bischen Öl anbraten. Den Apfel daraufgeben, Deckel drauf und einige Minuten braten lassen. Deckel abnehmen und vorsichtig wenden. Kurz weiterbraten lassen, dann in kleine Stücke reißen. Aus der Pfanne nehmen und bei belieben mit Steusüße bestreuen.

Mein Lieblingsessen für “Süße” Tage. Kann genauso mit anderen Früchten wie 1/2 Mango oder Pfirchen gemacht werden.

Login