Hühnchen mit Nudeln

Asiatische Bandnudeln, gebraten

für 4 Personen:

150g schmale Bandnudeln, Harweizen
Salz
500g Weißkohl
250g Möhren
125g Lauchzwiebeln
500g Hähnchenbrustfilet
2 EL Öl
125ml LliD Würzer Brühe
125g Soja Sprossen (Glas)
8 EL Soja Soße (zuckerfrei!)
Sambal Olec, nach belieben

Nudeln nach Anweisung zubereiten.
Weißkohl in schmale streifen, Möhren in scheiben hobeln. Lauch in Ringe schneiden. Hähnchenfilets in Streifen schneiden.
Nudeln abgießen, kurz abbrausen, abtropfen lassen.
1EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin kurz anbräunen, Nudeln dazugeben und ca. 2-3min weiterbraten. Aus der Pfanne nehmen und warmstellen.
Das restliche Öl erhitzen, Weißkohl und Möhren anbraten. Lauch zugeben. Mit der Brühe aufgießen und ca. 6min durchschmoren. Fleisch, Sprossen und Nudeln zum Gemüse geben , Sojasoße dazu sowie etwas Sambal. Weitere 2 min rührbraten. Abschmecken und auf Teller anrichten.

Guten Appetit!

Gemüsesuppe mit Nudeln

für 1 Person:

1 Zwiebel
100g Tomaten
100g Hähnchenbrust
1 EL Tomatenmark
40g Möhren
75g Brokkoli
75g Blumenkohl
100ml Gemüsebrühe
30g Nudeln (Hartweizen)
Salz / Pfeffer
Petersilie
1 Tl. Öl

Gemüse vorbereiten, klein schneiden. Fleisch in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen, Fleisch anbraten mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. Nudeln nach Anweisung kochen. Zwieben in die Pfanne geben und andünsten, restliches Gemüse dazugeben und mit Tomatenmark verrühren, mit Brühe ablöschen. Ca. 15min köcheln lassen. Dann das Fleisch zugeben und weitere 5-7 min köcheln. Nudeln zur Suppe geben, nochmals abschmecken, mit Petersilie besträuen und servieren.

Selbstgemachte Ravioli mit Hähnchenfüllung

Selbstgemachte Raviolis mit Hähnchenfüllung

Zutaten für den Teig :
400 g. Hartweizengrieß
3 Eier
2 EL gutes Olivenöl
ca. 50 ml. Wasser

Zubereitung :
Wir haben den Hartweizengrieß , die 3 Eier und etwas Wasser ersteinmal mit der Hand verknetet . Nach kurzer Zeit haben wir dann 2 EL gutes Olivenöl hinzugefügt und kräftig weiter geknetet damit wir einen geschmeidigen Teig bekommen haben. Wenn der Teig elastisch ist dann tut man ihn in eine Plastiktüte und läßt ihn im Kühlschrank ruhen.

Zutaten für die Füllung :
ca. 150 g. Hähnchenfilet
1 Bananenschalotte
ca. 3 braune Champignons
½ rosa Knoblauchzehe
etwas Olivenöl zum anbraten
Salz
Pfeffer

Zubereitung :
Das Hähnchenfilet in grobe Stücke schneiden , die Bananenschalotte putze und in feine Stücke schneiden ebenso wird es mit der Knoblauchzehe gemacht . Die Champignons werden in grobe Stücke geschnitten. Jetzt etwas Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zutaten alle mit hinzu tun und alles ganz kurz durch die Pfanne jagen . Anschließend muß die Masse sich abkühlen und dann wird sie püriert.

Nun holen wir den Nudelteig wieder aus dem Kühlschrank und kneten es nochmals gut durch und formen eine Rolle die wir in Faustgroße Stücke schneiden und durch unsere Nudelmaschine drehen . Wir fangen mit 2 an und enden mit 6 dann ist der Teig ganz dünn.
Inzwischen haben wir den Küchentisch Mehl verstreut und legen den dünnen Teig dann dort hin. Das machen wir damit der Teig nicht festklebt. Nun werden viereckige Stücke rausgerollt und diese mit der Hähnchen Pilz Farce belegt . Anschließend werden 2 Seiten mit Wasser bestrichen und die anderen 2 Seiten darüber gelegt und fest angedrückt.

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und zum kochen bringen und die Raviolis hinein tun und ziehen lassen.

Dazu gab es eine Sauce aus Frischkäse mit Kräutern.

lg. latino

Hähnchenfilet mit Pilzsauce und Bandnudeln

Wir sind von 6.7.2010 bis Anfang August auf Borkum und machen Urlaub.

Hähnchenfilet mit Pilzsauce auf Bandnudeln

Zutaten für 4 Portionen:
400 g Champignons (Steinpilzchampignons, küchenfertig)
200 g Pfifferlinge, küchenfertig
120 g Bananenschalotten oder Schalotte(n)
60 g Bacon, gewürfelt
4 Hähnchenbrüste dünn
Salz
Pfeffer
4 EL Öl
2 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Thymian
150 g Schlagsahne Fettreduziert
ca. 1 Glas trockenen Weißwein
4 Zweig/e Goldmajoran oder Majoran

Zubereitung
Die Bananenschalotten oder Schalotten pellen, fein würfeln. Das Hähnchenfilet salzen
und pfeffern und in einer Pfanne mit 2 – 3 EL. Öl bei starker Hitze anbraten. Anschließend
die Kräuter, außer den Majoran, dazugeben, im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf
der 2. Einschubleiste in einer Auflaufform noch 15 Minuten braten.
Jetzt die kleingeschnittenen Bananenschalotten und den kleingeschnittenen Bacon in der Pfanne goldgelb anbraten . Anschließend das restliche Öl hinzufügen und die kleingeschnittenen Pilze mit den Bananenschalotten und Baconstücke ca. 5 Minuten weiter anbraten . Zum Schluß gut mit Pfeffer , Salz , fettreduzierte Sahne und etwas trockenen Weißwein abschmecken und ca. 2 bis 3 Minuten einkochen lassen . Mit den abgezupften Majoranblättchen die Pilzsauce würzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenbrüste aus dem Ofen nehmen, 2 Minuten ruhen lassen. Dann mit der Pilzsauce und frisch gekochten Bandnudeln servieren.

Chinesische Hühnchenpfanne

für 4 Personen

1EL Öl
1 Zwiebel, geachtelt
1 Knoblauchzehe zerdrückt
1/2 TL Ingwer
1 Bd. Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

600g Hähnchenbrustfilet, in Streifen
1 EL Curry
400ml Kokosmilch ungesüßt
300ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
2 EL Sojasoße, ungesüßt
250g Mie-Nudeln
Basilikum zum Garnieren

200g asiatische Gemüsepfanne (nach belieben)

Öl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln schaft anbraten. Das Fleischdazugeben ebenso den Curry und 4 min rührbraten. Mit Kokosmilch, Brühe, Salz und Pfeffer dazugeben. Die Nudeln mit in die Pfanne geben und 6-8 min köcheln lassen. Alles nochmals durchrühren und mit Sojasoße, evtl. Chilli, Curry, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.
Dieses Gericht kann super im Wok zubereitet werden.
Guten Appetit

Hähnchen süß sauer mit Tagiatelle

Zutaten :
300 g. Tagiatelle
Salz
Schwarzer Pfeffer
300 g. – 350 g. Hähnchenfilet
1 Knoblauchzehe
ca. 120 g. Bananenschalotten
3 – 4 große Tomaten
250 g. Champignons
225 g. Möhren
65 g. Lauchzwiebeln
2 EL. Öl
ca. 6 Teel. Fruity Sambal Oelek von vitasia Thai
300 ml . Wasser Diesen Beitrag weiterlesen »

Login