Nudeln mit Zucchini- Käse- Souce

für 4 Pers. benötigen Sie

400 g Makkaronie

600 g Tomaten

600 g Zucchini

1 Zwiebel

3 El Öl

Salz

Pfeffer

250 ml Schlagsahne

200 g Schafskäse

Kochen Sie die Nudeln bissfest, lassen Sie sie abtropfen und stellen diese warm.

Schneiden Sie die Tomaten kreuzweise ein, legen diese kurz in kochendes Wasser, schrecken die Tomaten mit kaltem Wasser ab und vierteln diese. Schneiden Sie die Zucchini erst in Scheiben und anschließend in Stifte. Würfeln Sie die Zwiebeln.

Erhitzen Sie Öl in einem Topf und dünsten die Zwiebeln darin an.Die Zucchinistifte geben Sie dazu und dünsten sie etwa 4 Minuten mit. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Fügen Sie die Tomatenstücke und die Sahne hinzu,mischen alles und lassen alles gut aufkochen.

Schneiden Sie den Schafskäse in Würfeln und erwärmen ihn in der Souce. Lassen Sie die Souce aber nicht kochen. Servieren Sie die Souce nun zu den Nudeln und vermischen dies alles.


1 Kommentar zu „Nudeln mit Zucchini- Käse- Souce“

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Login